Kochen  W40K  tauchen  RC - Car  Foto  Garten  links  Kontakt    
                   
                   

 

für den kleinen Hunger

Weisbrot            Auflauf                Überbacken                  BBQ

Bruschetta     Brokkoli     Putenschnitzel

Schnitzel     Lachs     Champignons

Gehacktes     Kartoffel  

Pilze     Nudel

Käse   Nudeltorte

Lachs

 

Tomatensauce     Käsesuppe     Garnelen     Fisch

 

 

alle Gerichte kann man natürlich auch abändern - das ist ja das tolle am Kochen

...bis es durch ist ... bedeutet : nach Gefühl , bis es die gewünschte Farbe hat oder man muß ein wenig probieren ...

viel Spaß

 

 belegte Baguette-Scheiben ...

 

...mit Bruschetta

Petersilie klein hacken

Basilikum klein hacken

Oliven in Scheiben schneiden

Knoblauch klein hacken

Tomaten würfeln

alles zusammen auf getoastetes Weisbrot

( Tipp : ein Glas Bruschetta-Brotaufstrich drunterheben , um eine Grundwürze zu haben )

- fertig -

   

...mit Schnitzel

Putenschnitzel in kleine Scheiben/Stücke schneiden

mit 3'er-lei Gewürz ( oder Hähnchenmischung ) einreiben und kurz anbraten

auf Baguette-Scheibe legen ,evtl mit Käsestreu belegen und ab in den Ofen bei 180°C bis es durch ist oder auch mit Remoulade drunter ...

- fertig -

 

...mit Gehacktes

Thüringer Mett

Paprika würfeln

Käsestreu

Ei

alles zusammenmengen und auf Baguette-Scheiben verteilen

noch ein wenig Käsestreu drüber

ab in den Ofen , bei 180°C bis es durch ist

- fertig -

   

...mit Pilze

Champignons in Scheiben schneiden

mit Kräuterbutter und Zwiebeln braten bis sie durch sind

auf Baguette-Scheiben verteilen

Käsestreu drüber

ab in den Backofen bei 180°C bis alles verlaufen ist

- fertig -

 

...mit Käse

Feta-Käse in Streifen schneiden

Tomaten in Scheiben schneiden

erst Tomate dann Feta-Käse auf die Baguette-Scheibe legen

ein paar Tropfen Oliven-Öl drüber

ab in den Ofen bei 180°C bis Käse leicht verläuft ...

- fertig -

 

...mit Lachs

Baguette-Scheiben mit Dillbutter/Sauce bestreichen

mit Lachsstreifen/Stücke belegen

ab in den Ofen bei 180°C bis alles durch ist

- fertig -

 

pochiertes Ei

2x geröstetes Toast

Kochschinken in Streifen

Tomaten

sauce hollandaise

pochiertes Ei (2x) (gerade so nicht kochendes Wassermit Salz , Essig zum Strudel rühren , frisches Ei in die Mitte vorsichtig einlassen ... 4min abwarten ...)

Schnittlauch

 

 

 

 

 

Putenschnitzel überbacken

Putenschnitzel dritteln ... und mit 3'er-lei Gewürz kurz anbraten

in eine eingefettete Auflaufform geben

Züricher-Geschnetzeltes-Mischung mit Sahne , Schmant und Tomatenmark mischen

Champignons in Scheiben schneiden und drüber legen

Aprikosen in Scheiben schneiden und drüber legen

alles in der oben angemischten Sauce ertränken

Käsestreu drüber

bei 180°C etwas länger in den Ofen

- fertig -

 

Champignons

große Champignons vom Stiel befreien

Kräuterbutter hinein

mit gewürfelte Tomaten auffüllen

ab in den Ofen bei 180°C bis es durch ist

-  fertig -

 

Auflauf...

 

...mit Brokkoli

Reis ein paar Minuten vorkochen

Brokkoli klein schneiden

Champignons klein schneiden

alles in einer eingefetteten Auflaufform schichten

mit Züricher-Geschnetzeltes-Mischung mit Sahne ertränken

Käsestreu drüber

ab in den Ofen bei 180°C bis der Reis durch ist

- fertig -

 

...mit Lachs

Bandnudel vorkochen

Lachsstücke klein zupfen

Nudeln , Blattspinat und Lachs in einer eingefetteter Auflaufform schichten

mit Sahne ertränken

Käsestreu drüber

bei 180°C in den Ofen bis alles durch ist

- fertig -

 

...mit Kartoffel

Kartoffel in Scheiben reiben

in eine eingefetteten Auflaufform legen

Thüringer Mett drüber

noch mal Kartoffelscheiben

mit Muskat-Nuß bestreuen

Becher-Sahne drauf

Käsestreu drüber

ab in den Ofen bei 180°C bis alles durch ist

- fertig -

 

...mit Nudel

Ringelnudel vorkochen

in eine eingefetteten Auflaufform geben

gewürfelter Kochschinken drüber

Erbsen drüber

Pilze drüber

Becher-Sahne drüber

Tomatensaucemischung drüber

unter Käsestreu verstecken

ab in den Ofen bei 180°C bis alles durch ist

- fertig -

 

Nudeltorte

Nudeln vorkochen und in Auflaufform stellen

Ei mit Schmand vermischen und darübergießen

gewürztes Hack anbraten und mit Tomatenhack,Tomatenmark mischen und auch darüberstreuen

mit Käse abdecken und ab in den Ofen bei 180° 45min

                       
 

Nudel-Tomatensauce

Thüringer Mett mit Olivenöl in einem Topf krümelig anbraten

geschälte Tomaten (z.B. aus der Dose) zugeben

frische klein gehackte Petersilie

frisch klein gehacktes Basilikum

reichlich Tomatenmark

nochmal aufkochen

- fertig -

 

Käsesuppe

750g Mett scharf anbraten

6 Stangen Porree in Ringe schneiden

mit 1 3/4 l Brühe auffüllen

1 Std köcheln lassen

Champignons , 400g Sahneschmelzkäse , 400g Kräuterschmelzkäse dazu

mit evtl Salz und Pfeffer abschmecken

- fertig -

 

Riesengarnelen

graue (also nicht gekochte) Riesengarnelen in ein Pfanne mit

Öl (evtl Olivenöl) , Thymian , Origano kochen bis sie orange sind

- fertig -

 

Fisch

Kartoffen würfeln und mit Schinkenspeckwürfen anbraten

in eine gefettete Auflaufform geben

in Olivenöl angebratene Tomaten drüberlegen , mit Frühlingszwiebelscheiben belegen

Fischfilet drauflegen und mit Käse bestreuen

in den Backofen bis es durch ist ...

- fertig -

 

Fischfilet m Blätterteig

Kuskus nach Anleitung vorgaren

 Blätterteig ausrollen und mit Öl bestreichen

 Zwiebel glasig mit Blattspinat mischen

Fischfilet auflegen -Tomaten auflegen  Pfeffer . Blätterteig schließen

 60min bei 180° . fertig ... Dill-Rahmsauce (mit kleiner Portion TK-Würfel-Spinat) ...

       
 

Stremel-Lachs in Parmesan-Kartoffelmantel

     

Kartoffel fein reiben . Mango in Würfel schneiden .Toast in Würfel schneiden . Salatblatt vorbereiten . Kartoffel mit Hartkäse mischen , den Lachs ummanteln , braten , servieren .... fertig

 

BBQ

 

BaconBomb

     
oder ...    

BaconNetz legen ,

gemischtes Hack mit nem Blub BBQ-Sauce durchkneten ,

Hack auflegen aber vom BaconNetz etwas frei lassen ,

mit Paprika und Käse belegen - bzw Filet ( das Filet einschneiden und zu einem Schnitzel breitkopfen ,)

alles zusammen rollen ,

mit BBQ-Sauce einstreichen und in einem Grill bei 180Grad ca 2Std indirekt braten ( Kerntemperatur ca 65Grad )

 

SpagettiNapoliBomb

                       
 

BaconNetz legen ,

gemischtes Hack mit Ketchup mischen/durchkneten und auflegen ,

mit Käse bestreuen ,

mit Basilikum,Thymian,Origano bestreuen , ( nicht zu viel ...)

Nudeln mit Ei mischen ( als Kleber ) und schön auflegen ,

Tomaten zufügen ,

alles zusammen rollen ( nicht einfach ... es rutscht alles weg ...)

mit Ketchup bestreichen und ab in den Grill bis Kerntemperatur 65°C ...

DuckBaconBomb

                     
 

BaconNetz legen , Putenbrust so aufschneiden das man ein großes zusammenhängendes Stück erhält , Käsestreu drauf , Hähnchenbrust aufschneiden und auflegen ... Mango ,  Ananas und Käsestreu ... evtl noch Chili ... Zusammenrollen ...

mit BBQ-Sauce nach Wahl bestreichen ...

Grill auf ca 150 Grad ... bis KT 74Grad ... aufschneiden ... Weisbrot oder Brötchen ...

DuckBomb

Kuchenform mit Öl bestreichen , Speck auslegen , Putenschnitzel / Mango / BBQ-Sauce nach wahl / Hähnchenschnitzel / Paprika / BBQ-Sauce nach wahl / Putenschnitzel schichten ... in der Form dann bis Kerntemp 40Grad backen ... aus der Form stürzen , lackieren mit BBQ-Sauce nach wahl , bei 60Grad wieder lackieren und weiter bis Kerntemp 74Grad backen ... aufschneiden dazu Gemüsepommes ... (ich würde die Zwiebel weglassen und lieber dann doch den vergessenen Käse mit schichten ... )

 

BaconEdgeToast

                     
   

Toast ausstechen ... Taost,Käse,Tomate,Toastrand,Toastrand,Ei,Käse,Toast ... mit Bacon eingewickelt . Die Toastscheiben sind mit Tomatenmark verklebt ... geschlossener Grill auf 150-170Grad vorheizen ... 40-50min evtl 60min Grillen ... fertig ...

 

SchinkenKäseWrap

                 
 

Kochschinken und Schinken schichten und in der Eisenpfanne anbraten . In Streifen schneiden und weiter braten ... mit Käse abstreuen und vermischen ... Tomaten in Würfel schneiden ... Pilze mit Zwiebel anbraten ... auf einem MaisWrap verteilen ... fertig

(nächstes mal nehme ich keinen Kochschinken , sondern doch lieber Putenbrust ... wird sonst zu Salzig ...)

Schaschlik

 

           

Schinken Nacken und Zwiebel anbraten (Reste vom Spiess) mit Paprika auffüllen ... Zerstückelte Tomaten und ein Glas Paprikaketchup ... Spiesse drüberlegen ... Deckel drauf und braten lassen bis Fleisch schön braun ist ... Spiesse versenken und nochmal 60min ziehen/köcheln lassen ... mit Buns servieren ( Fleisch ist vom Spiess abgefallen ...)

Roulade

                 
                   

Rinderroulade mit Senf bestreichen , Salz ,Pfeffer , Käse , Mohrrübe , Paprika , grüner Spargel und Speck belegen . mit Speck ummanteln und auf die Gusseisenplatte in den Grill . Grill mit Deckel auf 125°C einreguliert . Roulade bis Kerntemperatur 71°C ...

Sauce aus Suppenbund , Speck , Tomatenmark , Brühe und Rotwein einköcheln lassen ... dazu gebratener Rest grüner Spargel und Kartofel o Kloß ...

KäseSpeckRolle

     

Speck legen , Toast plattrollen , Frischkäse / Ziegenkäse / Honig / Chili vermengen und verstreichen , Toast rollen , Speck mit Ei bestreichen als Kleber und aufrollen , indirekt grillen , Halbzeit mit BBQ-Sauce bestreichen . Auch kalt lecker ...

HuhnMangoBomb

         

kl.Schale mit Bacon auslegen . HühnchenBrust zum Schmetterling aufschneiden . Huhn in Schale legen . Mango , Käse , Paprika , Käse auflegen . Pfeffer , Chilieflocken und wieder Käse . Huhn und mit Bacon abdecken . BBQ-Sauce nach Wahl . Bei ca 190°C ca 45min im geschlossenen Grill . Mit Salat ...

oder mit Hühnchenbrust und Putenbrust ...

BlumenKohlBomb

               

BaconNetz legen . Blumenkohl mit Mett und Bacon umwickeln . Topf mit Brühe und Kartoffel vorbereiten . Blumenkohl im DutchOven garen bis durch ...

 

Grüner Spargel mit BlackTiger

Grüner Spargel , Tomaten , Sweet Cilie Sauce , Soja-Sauce , mischen und in einer Eisenpfanne braten . BlackTiger dazu geben , braten bis sie von grau zu orange wechseln ... mit Brot servieren ...

Kesselgulasch

                               

Speck schneiden und anbraten . Zwiebel und Knoblauch schneiden und glasig werden lassen .Gulasch (halb und halb) mit Mehl und Paprikapuler vermischen und anbraten . Paprika zufügen . Rotwein , Brühe , Kümmel , Majoran , Oregano ein wenig Chili ,Tomatenmark (etwas Ketchup) vermischen und mit 8 Kohlen unten / 16 Kohlen auf dem Deckel 2Std köcheln lassen . Nochmal eine Paprika zufügen , evtl Kohle nachlegen und nochmal 1 Std köcheln lassen ... Mit Brot servieren ...

 

 

 

Bohnen

   

Speck mit Schmalz anbraten (Griebenschmalz), Gehacktes mit Zwiebel anbraten , Dose KigneyBohnen (rot) rein , Dose Mais rein , Dose BakedBeanBrittisch (weiß) rein , Dose gehackte und geschälte Tomaten rein , Paprika gewürfelt rein - aufkochen - dazu Brot - fertig

 

CamenbertBomb

 

     
     

 

kleine Camenbert mit Hack ummanteln (kleine , sonst wird die Portion zu groß ) - die Oberseite frei lassen - dann mit Speckstreifen ummanteln - im Grill indirekt grillen bis Hack durch ist (die Oberseite wölbt sich hoch) - oben einschneiden , aufklappen - Toast - Preiselbeeren - servieren ...

 

GrillBananen

   
           

Bananen mit Schale , in der krummen InnenSeite einschneiden - etwas aufdrücken - Schokoriegel (weiß/braun) eindrücken - auf dem Grill indirekt backen bis Schokoriegel geschmolzen ist - servieren ...

 

gefüllte Paprika

   
     

Paprika mit Käse (Gouda/Ziegenkäse) füllen , entweder so oder noch mit Speck ummanteln ... aufrecht grillen ...

MonkBall

         

irgendwas leckeres ... Käsebällchen , MiniTomate , Schafskäse , Chilieschoten ... mit Hack und Speck ummanteln ... mit BBQ-Sauce einpinseln ... auf dem Grill ziehen lassem ...

     
Hack mit BBQ Sauce mischen ... Hack/MiniTomate/Hirtenkäse/Speckmantel Hack/MiniTomate/Gauda/Speckmantel Hack/KochPaprika/Gauda/Speckmantel Hack/KochPaprika/Hirtenkäse/Speckm. Hack/Gauda/Speckmantel Hack/Hirtenkäse/Speckmantel Tomate/Käse/Kochpaprika/Speckm. Tomate/Käse/Kochp./Hack/Speckm.   mit BBQ-Sauce bestreichen backen   ..lecker...      

HotDog

                     

Wiener-Würstchen längs aufschneiden und mit Zwiebelmett füllen . Mit Speck ummanteln . Die Brötchen einschneiden - auf einer Seite BBQ-Sauce nach Wahl und auf die andere Seite Senf . Würstchen im Grill bei geschlossenen Deckel direkt angrillen bis Speck knusprig ist . Brötchen mit dem Würstchen , Gurke , Trockenzwiebel oder frische angebratene Zwiebel und Käse belegen . Nochmal auf den Grill bei geschlossenem Deckel in die indirekte Zone bis der Käse zerlaufen ist . ...

Burger mit Speck u Blauschimmelkäse

   

Rinderhack mit Zwiebel und BBQ-Sauce mischen bis die Fasern aufgebrochen sind ... Zwiebel mit Bourbon dünsten ... Speck braten ... Burger braten ... Brötchen , Burger , Speck , Blauschimmelkäse , Tomaten , Sauce und Bourbon-Zwiebel schichten ... Deckel drauf ... fertig ...

Tafelspitz

 
       

Tafelspitz mit Steak-Kräuter einreiben und ziehen lassen ... Grill mit Deckel auf 140-155° vorheizen ... Schale mit Saft unter Tafelspitz stellen ...  Bis Kerntemperatur 55-60° grillen ... 10min in Alufolie ruhen lassen ... fertig .

                           

oder mit Bourbon ... vor dem grillen noch mit Honig einreiben ... Kerntemperatur 60°C bei Grilltemperatur 130°C ... dünn aufgeschnitten ...

 

Hänchenschenkel auf Gemüsebett

   oder

       
           

Dutchoven mit Öl einreiben , mit Speck auskleiden , Gemüse und Kartoffeln nach Wunsch , Hähnchenschenkel auflegen , Sahne drüber , unter dem Topf Kohle - auf den Deckel Kohle (2:3) , Kernteperatur 74° ... fertig

 

Hähnchenschenkel

 

oder :

Haut einschneiden und Rosmarin unterschieben - Kerntemperatur 74°    (oder mit einer Scheibe Zitrone unter der Haut ... gewürzt mit Hähnchengewürz/MagicDust und Kerntemperatur 76°C )

Bierhähnchen

Hähnchen unter der Haut mit Hähnchengewürz einreiben  (Haut anheben) . Rosmarin unter die Haut schieben . Hähnchensitz mit Bier füllen ( nicht zu viel , damit es verdampft ) . Restbier in Schale füllen . Rosmarin in Grillkohle legen . Kerntemperatur 74 Grad bei 170 Grad backen ... Kartoffel einschneien und Frittieren .(zu fettig ... würde die Scheiben einzeln frittieren )

 

Filet Schaschlik

 

Filet in 4cm breite Stk schneiden ... diese Stk mit dem Messer so aufschneiden das es Streifen ergibt ... mit Speck belegen ... mit Zwiebel und Paprika belegen ... aufrollen ... grillen ... / ... Paprika , Pilze , Zwiebel , Aubergine , Zuchini als Grillgemüse in der Eisenpfanne braten ... anrichten ... fertig ...

 

Filet

Filet in 4 cm dicke Portionen schneiden und mit Schinken umwickeln .Kerntemperatur 65° grillen . Rosmarin Kartoffelstreifen (vorgekocht und auf dem Grill nachgewärmt) . Dazu Grillgemüse nach Wunsch . Blauschimmelsauce , Blauschimmeldeckel mit Pfefferkörner servieren ... fertig .

 

AsiaTopf

                 
                 
                 
 

braune Champignon ( und Shiitake Pilze) , Hähnchenbrust in Streifen , Gemüsezwiebel grob , süße Chilie Sauce , ( China Sauce süß/sauer ) , Sojasauce in gleichen Teilen ,  (Teriyaki Marinade ) , Ingwer , China Kohl in ca 2cm Streifen , ( Bambus in Streifen ) ,( Soja Sprossen ) , köchel lassen , mit Reis servieren ... ( im WOK oder Dutch Oven )

BierSteak

                                     
                             
                             
                             
                           

1,5Kg Schweinenacken in breite Steak schneiden ... Schmalz im DutchOven auslassen . Steak von beiden Seiten anbraten ... rausnehmen ... Zwiebel und Tomatenmark andünsten ... Frische Kräuter dazu ... Steak auflegen ... mit Bier auffüllen ... Deckel drauf und Kohle wie üblich verteilen ... 2std köcheln lassen ... Speck würfeln und mit Zwiebel und Kartoffelwürfel in Schmalz zu Bratkartoffel braten ... Bohnen dazu und wärmen (Kidney und Britisch Beans) ...

 

 

Gorganzola Filet

               

Steakkräuter und Kräuter der Provance mischen und mit Senf am Filet verteilen . Über Nacht im Kühlschrank in der Folie ziehen lassen . Filet in Stücke schneiden und mit Schwarzwälder Schinken umwickeln . Sahne , Schmelzkäse(Kräuter) und Blauschimmelkäse schmelzen ... wenn die Kerntemperatur des Filet auf 45 Grad ist , Sauce übergießen ... Pfannengemüse aufwärmen ... Kartoffeln frittieren ... wenn Filet eine Kerntemperatur von 68 Grad hat servieren ...

FiletTaler

     

4min für jede Seite ... 30min bei 100Grad im Ofen ... ruhe lassen .... aufschneiden ... Toast ausstechen , Tomaten in Scheiben braten ... schichten ... fertig (evtl Salz,Pfeffer aus der Mühle)

 

Filet

 

Gyros

                 
                 
                 

Gewürze mischen ... Nackenfleisch in Schnitzel schneiden . Würzen . in einer Schale Fadennetz basteln . Abwechselnd belegen (Schnitzel , Zwiebel , Käse , Speck ...) . Durchziehen lassen . grillen bis Kerntemperatur 65° . Aufschneiden in Streiben . Brot belegen ... fertig .

 

Gyros überbacken ...

Rest vom Gyros mit Sahne/Schmand/Tomatenmark ertränken , Käse drüber , backen ... fertig .

Bauchfleisch

             
 

Silberhaut entfernen . Schwarte einschneiden , mit Zucker und Honig einreiben . Fleisch mit Apfelsaft pimpen . Grillen bis Kerntemperatur 65° - fertig ...

Krustenbraten aus dem Dutchoven

 

                 
                 
 

Suppengemüse kleinschneiden und mit dem Schwarzbier mischen - eine Nacht zusammen mit dem Krustenbraten im Kühlschrank ziehen lasssen .Basilikum,Petersilie,Estragon,eingelegter Pfeffer,Bärlauch mit Olivenöl zu einer Paste zerreiben und zwischen Schwarte und Fleisch verreiben . Nochmal mit Schwarzbier pimpen ... Schwarte wieder auflegen und mit scharfen Messer einschneiden , salzen und alles in den Dutchoven auf einem Schmalz-Zwiebelbett  . Oben noch zwei Zweige Rosmarin . Unten Kohle , oben Kohle - Kerntemperatur 71°C ... dazu Bratkartoffen aus der Eisenpfanne ... Schwarzbier und Gemüse durch ein Sieb trennen - als Sauce ...

Pulled Pork

                       
 

Schweinenacken mit Grillgewürz nach wahl einpudern . Mit Apfelsaft impfen . Den DutchOven mit Kräuterbutter auslegen . Auf Kerntemperatur garen . Zupfen . Mit BBQ-Sauce vermischen . Auf Brötchen mit BBQ-Sauce und Krautsalat anrichten ...

 

Pulled Pork aus dem Elektroofen ...

 

                 

Schweinenacken mit Bourbon impfen . Mit Senf einreiben und dann mit BBQ-Gewürz nach wahl pudern ... einschweißen und über Nacht zeihen lassen .

 Im vorgeheizten Oven bei 90°C 9Std garen . 1Std in Alufolie ruhen lassen und zerzupfen . Mit BBQ Sauce abschmecken .

Brötchen aufschneiden . Noch etwas BBQ-Sauce , Krautsalat und dann mit PulledPork belegen ... fertig ...

 

RinderSteak

Steak in Alufolie bei 90° im Ofen 60min vorgaren , auf Holzkohlegrill 4min von beiden Seiten scharf angrillen , aufschneiden , Salz und Pfeffer und Salat ...

Steak:

Steak von beiden Seiten scharf angrillen (ca 4min) dann in Backpapier 15min seitlich aus der Hitzezone sanft weitergaren lassen ... dann 5min ruhen lassen - aufschneiden ...

T-Bone-Steak

T-Bone-Staek mit Olivenöl bestreichen . Von beiden Seiten 4min scharf angrillen . Auf einer Pfanne indirekt 10min nachziehen lassen ( Deckel vom Grill geschlossen ) .5min ruhen lassen , aufschneiden .

Dazu Salat ... nach belieben ... und Süßkartoffen fritiert ... mit Kräuter/Limette/Olivenöl/Chili betreufelt ... Steak mit Pfeffer würzen ...

Filet vom Jungbullen

Filet von beiden Seiten 4 min scharf angrillen ... dann aus der direkten Glut nehmen und seitlich mit Deckel bis 60°C Kerntemp. ziehen lassen ... 10min Ruhen lassen und aufschneiden . Ei mit Kräuter verquirlen ... Kartoffel vorkochen und in einer Form mit dem Ei übergießen . Stocken lassen und mit Salat servieren ...

Steak mit MOZZAELLA

 

                     

Mozzarella dritteln . im unteren 2/3 Käse herausnehmen . Basilikum , Kräuter , Tomate und Trockentomate mischen und einfügen . Deckel drauf . Mit Schinken umwickeln . Feuer machen . Steak in Gusspfanne von beiden Seiten 4min braten , dann in einem Grill mit Deckel bei 120° 10min weiter ziehen lassen . Mozzarella von beiden Seiten anbraten . Steak 5min ruhen lassen , aufschneiden , servieren ...

Lachsforelle im Bananenblatt

               
 

Lachsforelle 1,9Kg mit Basilikum,Petersilie,Dill,Zitrone,Salz,Pfeffer füllen . Auf einem Bananenblatt legen und einwickeln . Nach ca 1,5Std /Grill bei ca 150° (Kerntemperatur 60°) auf Salat servieren ...

 

 

 

 

Serviervorschlag :