moin ...

 

... hier ein paar praktische Selbstbauanleitungen ...

L-Winkel

Beauty-Dish

Ring-Blitz

PEV - PhotoEquipmentVehicle

Wetterschutz

Bohnensack

Vogel-Futter-Ast

Wechselplatte - Winkel

Blitzschutzgehäuse

 

 

 

L-Winkel

... diesen benötigte ich um mein 120-400 bei Wildlife-Aufnahmen , ruhig und sanft schwenken zu können und dennoch Bewegungsunschärfe zu minimieren ...

ich nahm Leimholzregalwinkel , Alu-Leisten usw aus dem Örtl.Baumarkt ...

 

 
nach oben ...

oben die Aufnahme ist Kugelgelagert ... an der Aufnahme gibt es eine Kunststoffunterlegscheibe , damit ich mit der Holzscheibe/Selbssichernde-Mutter die Aufnahme feststellen kann ... oder sie meinen Bedürfnissen im Schwergang anpassen kann ... die Wasserwaage hat oben eine Dosenlibelle zur Ausrichtung ...... später hab ich links und rechts noch einen Holzwinkel angeschraubt , da nur eine , nicht Wackelstabil genug war ...

Beauty-Dish

...diesen baute ich aus einer alten Küchendeckenlampe und Partyzubehör ...

 
 

...den Schirm lackierte ich außen "Profischwarz" ...und durch die runde Öffnung steckte ich einen Blitz ..

 

 

... diesen kann man noch in der Mitte mit Silberfolier abkleben (oder auch Goldfolie(Rettungsdecke)) ...

 

nach oben ... ... den Lampenschirm habe ich jetzt mit einem Fressnapf abgeändert ...

Ring-Blitz  ... ich nahm einen Fressnapft , Erbsendose , Kleber ...baute Winkel aus Aluminium ...

 

 
 

...ich klebte die Dose in die Mitte ein und als Scheibe nahm ich einen  3mm Kunststoff aus nem Baumarkt  ...

 

 

... den Blitz von unten rein ... mittlerweile ist natürlich alles in "Profischwarz" lackiert ...

 

 

nach oben ...

PEV

 ... ich nahm einen ECKLA-Beach-Trolley , baute hinten-unten noch eine Querstütze ein und hinten-oben auch noch ... auf der unteren Stütze befestigte ich Abflußrohre oder Deckel .  Die Alurohre beklebte ich mit Tarnklebetextielband

 
 

In die Rohre kann ich Schirme usw  reinstecken und in die Deckel mein Stativ unten fixieren . An die obere Stütze befestigte ich Gummiseile mit denen ich die Ausrüstung dann verzurren kann .

 

  ... der Trolley fasst : Fotorucksack , Objektivköcher , Stativ , L-Winkel , Tarnnetz , Regenschirm(Tarnmuster) , Anglerschirm , Falthocker , Faltsitz , Strandmuschel(Tarnmuster) ,
  Die Ausrüstung selber wird in den Trolley gelegt und wird mit Gummiseile gesichert .
nach oben ... Bei schlechtem Wetter kann man noch eine Regenhaube drüberlegen ...

Wetterschutz

...um am Morgen die Ausrüstung vor Tauwasser zu schützen , baute ich mir einen Wetterschutz . Ob dieser auch bei Regen hilft , kann ich allerdings nicht sagen ... Ich nahm einen Wasserdichten Beutel , Tarnklebeband , Tarnstoff(BW-Zelt), Abflußrohr , Moosgummi , Schaumgummiband , PVC-Kleber und einen Satz Schnellkupplung

 

 
nach oben ...

... um das Objektiv befestigen zu können , ist innen eine Schnellkupplung und außen eine Wechselplatte angebaut .  Das Moosgummi schattet die Innenseite des Abflußrohr ab und das Schaumgummiband dichtet es gegen Wassertropfen zur Gegenlichtblende ab . Außerdem hält es das Objektiv mittig . Ich kann den Sack auch komplett Hinten dicht verschließen . Die Verbindung - Sack-Rohr - stellte ich mit Kantschutzband her . Naja , der Deckel verschließt das ganze bei nichtgebrauch ...

 

Bohnensack

 

... ich habe Zeltstoff zu einem Sack zusammengenäht . Der Durchmesser ist ein Suppenteller und die Höhe ist 12cm . Innen hab ich zwei ZipBeutel mit Bohnen/Linsen gefüllt . Zugänglich durch einen Reisverschluß .

 

 
nach oben ...

Unten hab ich noch eine Schlaufe/Griff angenäht . Dort kann man den Bohnensack halten oder ihn an ein Stativ zum beschweren aufhängen .

 

Vogel-Futter-Ast

 

nach oben ...

 

Wechselplatte - Winkel

ich habe eine Manfrotto und eine Giottos Wechselplatte (Cullmann geht auch , dieses System ist von den drei Hersteller nahezu Baugleich ) mit Alu-Winkel verbunden . So habe ich eine Schiene um vom Quer.- ins Hochformat wechseln zu können .

 

 
nach oben ...

 

hier hatte ich noch das Problem , das ich bei Bodennahen Aufnahmen keine waagerechte Ausrichtung hinbekommen habe .

...durch den WechselPlatten-L-Winkel hab ich nun die Möglichkeit , auch Bodennah , Vertikale  Aufnahmen zu machen . Der Winkel erlaubt mir das Fernauslösekabel  anschließen zu können .

 

 

Blitzschutzgehäuse - noch Baustelle

 

das ganze wird noch Schwarz lackiert ... es soll den Blitz  vor allzu rohem Umgang schützen ...  und die vorderen Rohre sollen als Aufnahme für Diffuser und Zubehör dienen ...

 

nach oben ...